Aktuelles


Die Narren sind los

In dieser Woche wurde von den Mini Bürgern in einer Stadtratsitzung beschlossen; dass am letzten Tag von MINI ZWICKAU, am 20.07.2018, alle Paten kostümiert erscheinen sollen. Wer unverkleidet erscheint, dem drohe eine Strafe. Fast alle Paten sind der Aufforderung nachgekommen und haben sich die lustigsten Verkleidungen einfallen lassen. Clowns. Jedi Ritterm Giraffen, Tiger, Sportler, Minnie Mouse und Co tummelten sich in der Mini Stadt. Die vielen Mini Bürger- und Bürgerinnen hatten sichtlich Spaß.


Ehrungen zur Bürgerversammlung

Zur Bürgerversammlung am 19.07. wurden die Gewinner des Fußballturniers bekanntgegeben. Dritter Platz belegte die Sparkasse, den zweiten Team Karl. Die Gewinner waren das Team "Fitness und Post". Weiterhin wurden, wie üblich, die Meisterbriefe verteilt. Zuletzt wurden 90 Zwicker zur Spendenaktion für die Kinder in Malavi gespendet.


Die Hochzeitsglocken haben geläutet

Heute war es soweit. Die Hochzeitsglocken haben zum ersten Mal in MINI ZWICKAU geläutet. Johanna aus der Werbeagentur und Peter aus dem Fitnessstudio haben sich das Ja-Wort gegeben. Freunde und Bekannte des Paares haben die Bühne auf dem Markt liebevoll dekoriert. Ein großes Herz aus Teelichtern zierte den Bühnenboden. Johanna schritt gemeinsam mit der ausgeliehenen "Brautmutter" Haldis zum traditionellen Brautchor aus Lohengrin von Richard Wagner vor den Altar. Dort erwartete Peter bereits sehnsüchtig seine Braut. Sichtlich gerührt empfangen sich die beiden. Lea, unsere Oberbürgermeisterin verlaß die Traurede und stellte beiden die Frage aller Fragen. Beide antworteten laut und deutlich mit einem JA. Unter tosendem Beifall beschlossen sie die Eheschließung mit einem Kuss. Von den Mitarbeitern des Fitnesstudios gab es als Geschenk eine Torte, welche von der Bäckerei angefertigt wurde.

Highlight war definitiv der Hochzeitstanz. Johanna sang während dem Tanz live "Küss mich, halt mich, lieb mich" von Ella Endlich. Ihr Brautkleid ist übrigens eine originale Nachbildung des Kleides aus dem Film "Drei Haßelnüsse für Aschenbrödel".

Auch das Team der Mini Media Group gratuliert dem Brautpaar und wünscht ihnen für ihren gemeinsamen Weg alles erdenklich Gute.


Mini Stadt - Riesen Talente

Am Freitag, den 13. fand die große Talenteshow in Mini Zwickau statt. Entgegen dem Aberglauben, ist am diesem Tag kein Unglück passiert! Im Gegenteil: Viele großartige Dinge sind passiert. Die Mini-Bürger sangen, tanzten oder unterhielten das Publikum auf der Bühne. Die verschiedenensten Talente wurden präsentiert. Paul von der Mini Media Group berichtet: „Es waren sehr gute Talente, die uns unterhalten haben. Es war gut ausgedacht und ich glaube, dass es für jeden Spaß gemacht hat. Ich wünsche mir, dass es beim nächstes Mal wieder so großeTalente gibt, noch viel mehr mitmachen und es wieder so toll wird.

Per Applaus-Barometer wurden die Sieger gekürt. Den ersten Platz teilen sich die beiden Tanzpaare Emilia & Nele sowie Lilli & Noah.

Der zweite Platz geht an das Entertainer-Duo Lukas & Karl sowie an Lilli & Nele mit ihrer Gymnasik-Show.

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich und sagen danek an alle, die sich auf die Bühne getraut und uns allen einen aufregenden Nachmittag geboten haben!


Erfolg beim Völkerball

Die Mini Media Group belegt den zweiten Platz beim Völkerballturnier

Mit Stolz können wir berichten, dass das Team der Mini Media Group beim Völkerballturnier am Freitag den zweiten Platz erreicht hat. Verdienter Sieger ist das Fitness-Team geworden. Diese Leistung konnte niemand übertreffen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!


Gesellenprüfung mit Bravur bestanden

Philipp und Jeffrey sind die diesjährigen Gesellen der Mini Media Group. Nach dem sie beide selbstständig je ein Interview vorbereitet, geführt und geschitten haben, erhielten sie ihren Gesellentitel. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf eurem Weg zum Meister!


Die Sponsoren besuchen MINI ZWICKAU

Heute Vormittag haben Vertreter der Sponsoren MINI ZWICKAU besucht. Ab 11.00 Uhr haben Sylvia Schulze (Verantwortliche der Mini Stadt) und die Oberbürgermeisterin Lea Tauscher die Sponsoren in Empfang genommen. Zuerst haben sie sich im Rathaus versammelt und sich auf den aktuellen Stand der Dinge bringen lassen. Danach ging es auf eine große Besichtigungstour durch alle Betriebe. Die Paten und die Minibürgerinnen- und Bürger konnten vor Ort über ihren Aufgabenbereich berichten und den Sponsoren somit einen aufschlussreichen Einblick geben. Auch die Mini Media Group nutzte gleich die Gelegenheit, die Sponsoren für ein Interview zu gewinnen. Offen und ehrlich haben sie die vielen Fragen unserer Mini Reporter beantwortet.

Zum Schluss gab es einen kleinen Empfang mit selbst gebackenem Kuchen aus der Bäckerei.


Stadtratssitzung vom 12.07.

Philipp aus der Redaktion hat die Themen der heutigen Stadtratssitzung zusammengefasst.

  • Beim Wettbewerb ,,Schönsten Betrieb“ hat jeder Bürger 3 Stimmen und darf auch, wenn er möchte, seinen eigenen Betrieb wählen.
  • Außerdem müssen alle Meisterprüfungen bis heute (12.7.18) 1200 Uhr im Rathaus angemeldet werden und die Betriebe dürfen selbst entscheiden, ob und wie viele Meister es geben soll.
  • Noch dazu wurde die Diskussion ,,Steuern senken“ mal wieder angefangen.
    Dieses Jahr war der Betrieb ,,Hauptsache Bunt“ der Meinung, dass die Steuern zu Hoch sind.
    Sie sollen ihrer Meinung nach um 1 Zwicker gesenkt werden.

Frühsport in MINI ZWICKAU

Heute begann um 9:30 Uhr auf dem Vorhof der Pestalozzischule der Frühsport von Mini Zwickau, den das Fitnessstudio vorbereitet hatte. Es wurden Übungen wie Hampelmann, Standwaage oder Hockstrecksprung gemacht. Anfangs wurde die Freude nicht mit den Kindern aus dem Fitnessverein geteilt, doch als das Programm anfing schien es als würde es doch Spaß machen. Der Frühsport endete ca. 9:40 Uhr.


MINI ZWICKAU hat gewählt

MINI ZWICKAU hat eine neue Bürgermeisterin. Die Bürgerinnen und Bürger haben insgesamt 179 Stimmen abgegeben. Davon konnte Lea 81 Stimmen für sich gewinnen und steht somit als neues Stadtoberhaupt fest.

Die MINI ZWICKAU Bewohnerinnen und Bewohner waren zahlreich erschienen, um die Bekanntgabe der Wahl zu verfolgen. Lea freute sich nach ihrer Benennung sehr und bedankte sich bei ihren Wählerinnen und Wählern recht herzlich. Des Weiteren versprach sie, ihr Bestes zu geben und immer ein offenes Ohr für Probleme, Wünsche und Anregungen zu haben.

Die Mini Media Group gratuliert ihr zur erfolgreichen Wahl und wünscht ihr für die Amtszeit viel Erfolg und Schaffenskraft.


Die Bürgermeisterwahl geht in die heiße Phase

Die Bürgermeisterwahl geht in die heiße Phase. Morgen, am 11.07.2018 steht die Oberbürgermeisterwahl in MINI ZWICKAU an. Es haben sich vier engagierte Kandidaten zur Wahl aufstellen lassen: Lea, Sarah, Maximillian und Nayla möchten gern der oder die nächste Bürgermeister*in werden. Alle Kandidaten*innen trommelten bereits fleißig die Werbetrommel. Die Mini Media Group hat mit jedem ein exclusives Interview durchgeführt und dem einem Jungen und den drei Mädchen auf den Zahn gefühlt. In den Interviews konnten  sich die Kandidaten*innen von ihrer besten Seite zeigen und unentschlossene Wählerinnen und Wähler für sich gewinnen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können ihre Stimme bis morgen 11.00 Uhr am Rathaus abgeben.

Wir drücken allen Kandidaten die Daumen und wünschen viel Erfolg.


Bürgerversammlung die Erste

Die erste Bürgerversammlung von MINI ZWICKAU 2018 ist beendet.

Ab 13.00 Uhr versammelten sich viele Bürger und Bürgerinnen von MINI ZWICKAU auf dem Hauptplatz. In der ersten Bürgerversammlung wurden die Mitglieder des Stadtrates vorgestellt. Des Weiteren wurden die beiden Paten, Rebecca und Stefan, als Ansprechpartner vorgestellt.

Die Bürgermeisterwahl wurde für Mittwoch, den 11.07.2018 angekündigt. Die entschlossenen Kandidaten konnten sich anmelden und werden aktiv für ihre Wahl werben. Die Wahlurne befindet sich seitlich an dem Rathaus. Jeder Büger der Mini Stadt kann seine Stimme abgeben.

Die Mitarbeiter*innen der Korbflechterei bitten um eine längere Arbeitszeit. Sie möchten anstatt bis 13.00 Uhr gern bis 15.00 Uhr arbeiten. Dies begründeten sie damit, dass sie so mehr Werkstücke zum Verkauf anbieten können. Morgen Vormittag um 10.00 können die Bürger demokratisch darüber abstimmen.


Mini Zwickau 2018 hat begonnen

Knapp 300 Kinder stürmten heute morgen die dreizehnte Kinderspielstadt in der Seminarstraße. Stau gab es vor dem Arbeitsamt. Jeder wollte natürlich sofort seinen Lieblingsarbeitsplatz ergattern. Bäckerei, Globus, Näherei, Vitamin-und Saftbar, Schmuckwerkstatt, Fitnessstudio, Verkehrswacht, Beautysalon und und und... nach und nach nahmen alle Betriebe ihre Arbeit auf. 


Mini Zwickau 2018 - in der 2. Ferienwoche geht's los!

SPIELSTADT STARTET 2018 ERST IN DER ZWEITEN SOMMERFERIENWOCHE

 

Die Sonne kitzelt bereits unsere Nasen und lang dauert es nicht mehr, bis die Spielstadt „Mini Zwickau“ wieder ihre Tore öffnet.

Wir möchten Euch jetzt schon auf eine kleine, aber nicht unwesentliche Ausnahme 2018 hinweisen: Das sonst gleich zu Beginn der Sommerferien angebotene Projekt „Mini Zwickau“ findet in diesem Jahr erst ab der zweiten Ferienwoche, also

von Montag, 9. bis Freitag, 20. Juli 2018 statt.

Der Grund für die Verschiebung sind die „Tage der Jugend“ vom 27. Juni bis 3. Juli 2018, an denen sich u. a. auch viele Kinder- und Jugendeinrichtungen kommunaler und freier Träger beteiligen und somit nicht für die Spielstadt zur Verfügung stehen können.

 

Ab der zweiten Ferienwoche sind dann aber alle wieder mit am (Spielstadt-)Start, um in der „Pesta“ für 14 Tage Ferienspaß und schöne Erlebnisse zu sorgen. Zur Spielstadt 2018 anmelden könnt ihr euch wieder ab dem 1. Juni. Über Details wird spätestens im Mai ausführlich informiert.

 

Also reserviert euch die Sommerferienwoche Nr. 2 und 3 und achtet bei eurer Ferien- bzw. Urlaubsplanung darauf ;)